Registrieren

STEPCRAFT Schulungsportal

Bewertung

(63 Bewertungen)

Webinar
Webinar: 3D-Fräsen - Einsatz der 4. Achse

3D-Fräsen - Einsatz der 4. Achse

In CNC-Technik > Spezialwissen

Dieses Webinar wurde 4 mal bewertet

Think it. Make it.

Eigene Ideen in die Tat umzusetzen bedarf heutzutage nicht nur Kreativität, sondern oft auch Software und technisches Knowhow. So kommen bei der Fertigung von Bauteilen mithilfe der CNC-Technik gleich drei Programme zum Einsatz: die CAD, die CAM- und die Maschinensteuerungssoftware. In unserer Webinarreihe zeigen wir Euch anhand von Autodesk Fusion 360 und UCCNC, dass das Erlernen dieser kein Hexenwerk ist und vermitteln Euch nicht nur das notwendige Basiswissen, wir erklären Euch auch, wie Ihr selbst anspruchsvolle Aufgaben auf Eurer CNC-Maschine realisieren könnt.

Die hohe Kunst ist hierbei das Fräsen dreidimensionaler Körper. So ist es mithilfe der 4. Achse möglich, Schachfiguren, Kegel und vieles mehr zu erstellen. Im Webinar 3D-Fräsen zeigen wir Euch, wie es geht und was es alles zu beachten gilt.

Damit wir mit dem Webinar sofort starten und Ihr optimal folgen könnt, bitten wir Euch, folgende Vorbereitungen vor dem Webinarbeginn zu treffen:
- Registriert Euch auf www.edudip.com.
- Installiert den Adobe Flash Player auf Eurem Computer. Ihr könnt diesen über https://get.adobe.com/de/flashplayer/ kostenlos von der Herstellerseite downloaden.
- Installiert Fusion 360 auf Eurem Rechner. Eine kostenfreie Lizenz zum Download finden Hobbyisten, Lehrer, Schüler und Studenten auf https://www.autodesk.de/products/fusion-360/overview. Bestätigt anschließend Euer Autodesk-Konto und legt ein Passwort fest. Ihr könnt nun die Lizenz von Fusion 360 für ein Jahr lang nutzen.
- Installiert den STEPCRAFT Postprozessor. Ihr findet ihn auf: https://cam.autodesk.com/posts/?p=stepcraft_uccnc
- Installiert Euch ebenfalls die UCCNC-Demoversion. Den Download findet Ihr unter: https://www.stepcraft-systems.com/download/UCCNC.zip
- Testet bitte vor der Buchung, ob Euer System für die Webinare geeignet ist. Den Systemcheck findet Ihr unter https://www.edudip.com/selftest. Edudip empfiehlt mindestens eine 6000er DSL-Leitung für die optimale Verbindung mit dem virtuellen Seminarraum.

Besucht unser STEPCRAFT Schulungsportal auf www.stepcraft-systems.edudip.com. Hier findet Ihr unseren aktuellen Webinarplan.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?